Ein freihängender Waschtisch unterscheidet sich von einem Möbelwaschtisch vor allem durch seine Montageart und Flexibilität in der Gestaltung. Während der freihängende Waschtisch direkt an der Wand befestigt wird und den Raum darunter frei lässt, wird ein Möbelwaschtisch auf einem Unterschrank montiert, der zusätzlichen Stauraum bietet. Diese Bauweise ermöglicht beim freihängenden Waschtisch eine leichtere Reinigung des Bodens und kann barrierefrei gestaltet werden, ideal für rollstuhlgerechte Badezimmer. Im Gegensatz dazu bietet der Möbelwaschtisch durch den Unterschrank praktische Verstaumöglichkeiten und kann das Badezimmerdesign durch Material- und Farbauswahl des Schranks bereichern.

Was interessiert Sie jetzt?